Die Verpackung von Silikonartikeln spielt als letzter Arbeitsgang vor der Auslieferung an unsere Kunden eine entscheidende Rolle beim Herstellungsprozess. Die Verpackung dient nicht nur dem Schutz der sorgfältig gefertigten Produkte vor Umwelteinflüssen, sie hat auch den Zweck Informationen zu vermitteln. Weiterhin trägt das Design zur Corporate Identity bei. Um den vielfältigen Anforderungen an Verpackungen gerecht zu werden, ist bei Siltec seit kurzem eine neue Verpackungsmaschine für HCR und LSR Silikonprodukte im Einsatz.

Dadurch wird das Leistungsspektrum von Siltec abermals erweitert und bei unseren Kunden entfällt die Notwendigkeit eines Verpackungsdienstleisters. Das spart nicht nur Transportkosten und Zeit, es erhöht auch den Komfort für Siltec Kunden.

Mit dieser Erweiterung des Siltec Maschinenparks ist es möglich Silikonformteile, gebündelte Silikonschläuche und andere gestückelte Extrudate zu verpacken. Die Größe der Verpackungseinheiten können individuell auf die Bedürfnisse unserer Kunden abgestimmt werden. Ebenso können die Blister mit unterschiedlichen Materialien versiegelt werden. Hierfür stehen Tyvek, Alufolie und medizinisches Papier zur Verfügung. Somit können auch HCR und LSR Silikonprodukte für den Lebensmittelkontakt oder für medizinische Anwendungen unter Berücksichtigung aller Konformitäten verpackt werden.

Nach der Versiegelung der Verpackungseinheiten werden frei gestaltbare Informationen mittel Thermo-Transferdruck direkt auf die Verpackung markiert. Neben Logos, Herstelldatum und 2‑D Codes können auch Chargennummern, Symbole und vieles mehr gewählt werden. Individuell auf die Wünsche unserer Kunden zugeschnitten.

Um höchste Qualität zu liefern, werden Prozessparameter permanent überwacht und die Verpackung erfolgt im Reinraum der Klasse 8 nach ISO 14644-1, welchen Siltec qualifizieren lässt. Auf diese Weise ist die Partikel- und Keimbelastung der verpackten Silikongüter auf ein Minimum beschränkt. Für spezielle Anwendungen ist es zusätzlich möglich die Produkte nach der Verpackung mit Dampf oder ETO zu sterilisieren.

Haben auch Sie besondere Ansprüche an die Verpackung Ihrer Silikonformteile oder –extrudate? Würden Sie gern mehr Informationen zu der neuen Verpackungsmaschine bekommen? Unser Vertrieb freut sich auf Ihre Anfrage über inquiries@siltec.de oder über Ihren gewohnten Vertriebskontakt.