Siltec hat Ende 2022 einen automatisierten externen Defibrillator (AED) an der Außenwand eines zentralen Gebäudes installiert und damit sein Engagement für soziale Verantwortung und die Sicherheit der Mitarbeiter und der Gemeinschaft unter Beweis gestellt. Der AED ist ein Gerät zur Abgabe eines potenziell lebensrettenden Schocks an Personen mit Herzkammerflimmern.

„Als Unternehmen, das Wert auf unsere Verantwortung gegenüber der Gesellschaft legt, nehmen wir die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Kollegen und der unserer Gemeinschaft ernst“, sagte Thomas Freitag, der Evironmental/ Health/ Safety Manager von Siltec.

Herzkammerflimmern ist ein lebensbedrohlicher Zustand, der eintritt, wenn der Herzmuskel plötzlich anfängt zu Zittern anstatt bestimmt zu schlagen. Der AED ist ein wichtiges Hilfsmittel, das dazu beitragen kann, einen regulären Herzrhythmus wiederherzustellen, indem es einen elektrischen Schock an das Herz abgibt. Er ist im Freien aufgestellt, um sicherzustellen, dass er für jeden zugänglich ist, auch für nicht betriebszugehörige Menschen. Auf diese Weise soll er auch den Personen umgebender Firmen zur Verfügung gestellt werden.

Der AED ist so konzipiert, dass er auch von nicht-medizinischen Personen verwendet werden kann, unabhängig von seinem Ausbildungsstand. Die Sprachansagen führen den Benutzer durch die einzelnen Schritte bis zum Schock. Er ist für Patienten ab einem Jahr geeignet und soll zusätzlich zur Herz-Lungen-Wiederbelebung eingesetzt werden, nicht als Ersatz dafür. Der richtige Umgang mit dem AED wird jährlich während der Erste-Hilfe-Kurse innerhalb des Unternehmens geschult.

Wenn die AED-Pads an der Brust der Person angebracht werden, analysiert das Gerät den Herzrhythmus der Person. Wenn das Gerät einen abnormalen Rhythmus feststellt, weist es den Benutzer an, bei Bedarf einen Schock abzugeben. Er gibt nur einen Schock ab, wenn ein schockfähiger Rhythmus erkannt wird, und unterlässt dies, wenn er einen nicht schockfähigen Rhythmus erkennt.

Für weitere Informationen über den AED, das Engagement von Siltec für soziale Verantwortung oder Fragen zu unseren Möglichkeiten Silikon zu verarbeiten wenden Sie sich bitte an Ihren gewohnten Vertriebskontakt oder schreiben Sie an inquiry.weiler@boydcorp.com.