Silikonschläuche2018-09-03T12:51:30+00:00

Silikonschläuche

Siltec ist ein Hersteller von Schläuchen, Gewebeschläuchen, Beatmungsschläuchen, Schlauchstücken, Schlauchringen und Schnüren aus Silikon für anspruchsvolle Anwendungen in Industrie und Handel. Basierend auf einer breiten Kompetenz in der Silikon-Extrusion werden innovative Lösungen für kundenspezifische Bedarfe entwickelt. Platinvernetzte Qualitäten bieten eine noch vorteilhaftere Physiologie und sind hinsichtlich Biokompatibilität besser geeignet. Daher werden sie beispielsweise für Artikel in der Lebensmittelindustrie und Medizintechnik vermehrt angefragt. Die eigene Compoundierung bietet die Möglichkeit je nach Kundenanforderung die Farbe, Shore-Härte oder sonstige Materialeigenschaften individuell anzupassen, beispielsweise durch Zusatz von Additiven. Auch gewebeverstärkte Silikonschläuche werden hergestellt. Im Kundenauftrag werden Prototyp/Vorserie sowie kleine Losgrößen als auch Serienprodukte her. Siltec ist nach ISO 9001:2015 und ISO 13485:2016 zertifiziert.

Silikonschläuche in der Lebensmittelindustrie

Lebensmittelindustrie

Silikonschläuche, die in der Lebensmittelindustrie eingesetzt werden, müssen strenge Richtlinien erfüllen und starken Belastungen wie Hitze oder aggressiven Reinigungsmitteln standhalten. Siltec fertigt nach individuellen Vorgaben qualitativ hochwertige und lebensmittelechte Komponenten für die gesamte Prozesskette der Lebensmittelverarbeitung. Auch metalldetektierbare Schläuche gehören zum Sortiment. Basierend auf langjähriger Branchenerfahrung ermöglicht Siltec Konformität mit den gängigen Normen und Richtlinien zur Lebensmittelsicherheit nach Vorgaben der FDA §177.2600, des BfR XV und der Verordnung (EG) 1935/2004.

Mehr zur Lebensmittelindustrie
Medizintechnik

Medizintechnik

Silikon, das beispielsweise für Beatmungsschläuche oder in Schlauchsystemen für Drainagen eingesetzt wird, muss hohe Anforderungen hinsichtlich der Sterilisierbarkeit erfüllen. Beim Autoklavieren müssen Silikonschläuche für die Medizintechnik auch hohen Temperaturen und starken mechanischen Belastungen standhalten. Siltec stellt Silikonschläuche aus hochreinem Material für den medizinischen Bereich her. Siltec bietet Materialien an, welche den gängigen Pharmacopoeia nach USP Class VI und EP 3.1.9 sowie Konformitäten wie u.a. FDA §177.2600 entsprechen. Außerdem können Teile der ISO 10993 erfüllt werden, z.B. zur Zytotoxizität. Auf Wunsch werden Schläuche im 2K-Verfahren hergestellt, beispielsweise mit Röntgenkontraststreifen oder co-extrudiert mit elektrisch leitfähigen und isolierenden Teilstücken für die medizinische Sensorik.

Mehr zur Medizintechnik
Medizintechnik

Industrie und Handel

Siltec bietet umfassende Beratung bei der Anwendung von Silikonschläuchen. Ein partnerschaftliches Verhältnis ist dabei ebenso Bestandteil der Firmenpolitik wie geringe Lieferzeiten und hohe Zuverlässigkeit. Neben einer breiten Auswahl an schnell verfügbarer Lagerware sind Spezialanfertigungen für diverse Einsatzszenarien möglich. So können etwa Schläuche aus Hochtemperatursilikon für den Einsatz bei bis zu 300°C verwendet werden. Fluorsilikone zeichnen sich durch eine hohe Beständigkeit gegenüber unpolaren, organischen Medien wie Kraftstoffen und Lösungsmitteln aus.

Mehr zu Industrie und Handel

Sie haben Interesse an unseren Produkten oder Dienstleistungen?

Dann kontaktieren Sie uns