Um in disruptiven Zeiten und einer schnelllebigen Gesellschaft langfristig konkurrenzfähig zu bleiben, ist es wichtig sich selbst stetig weiterzuentwickeln. Dieser Fortschritt macht auch vor dem Spritzgussprozess von Silikonen (LSR-Spritzguss) keinen Halt. Es gibt stets neue Maschinen, neue Software und auch neue Designideen für Werkzeuge. Zusätzlich wachsen sowohl regulatorische Anforderungen und Kundenansprüche als auch die benötigte Ausbringungsmenge unaufhörlich an.

Zur Ergänzung unseres Portfolios und als Antwort auf die zahlreichen Herausforderungen der Zukunft haben wir in eine Simulationssoftware für den LSR-Spritzguss investiert. Diese Erweiterung unseres Know-Hows bietet uns die Möglichkeit Produkte vor der Herstellung des Werkzeugs zu berechnen. Mit diesen Daten können unter anderem das Fließ- und Entlüftungsverhalten analysiert werden.

Für die Berechnung von Bauteilen wird zunächst ein 3-D Modell benötigt. Dieses wird in die Software geladen und ein Anspritzpunkt definiert. Im Anschluss wird sowohl ein Oberflächen- als auch ein Volumennetz erstellt, welches gezielt gesteuert und angepasst werden kann. Um realitätsnahe Ergebnisse zu bekommen, müssen darüber hinaus Material- und Produktionsparameter, wie Druck oder Temperaturen, angegeben werden. Sind alle Daten vollständig eingegeben, beträgt die Dauer einer Simulation, je nach Aufgabenstellung und gewünschtem Ergebnis, zwischen mehreren Stunden und wenigen Tagen.

Bisher wurde die Software größtenteils für die Fehleranalyse an bestehenden Werkzeugen verwendet. Hier konnten bereits wertvolle Erkenntnisse gewonnen werden, um Iterationen einzusparen. Diese empirischen Daten haben bereits gezeigt, dass die Simulation akkurate Ergebnisse liefert und uns dadurch hilft Ressourcen zu schonen. Das erste Produkt, welches vor der Fertigung des Werkzeugs simuliert wurde, wird voraussichtlich im ersten Quartal 2023 ausgeliefert. Hierbei wird die Zeit zwischen der Erstbemusterung und der Serienreife deutlich verkürzt werden.

Sind Sie auf der Suche nach einem innovativen und fortschrittlichen Hersteller für ihr nächstes Silikonprodukt oder benötigen Sie einen kompetenten und erfahrenen Entwicklungspartner der Ihnen von der Konzeption bis zur Serienreife Unterstützung bietet? Schreiben Sie an inquiry@siltec.de oder wenden Sie sich an Ihren gewohnten Vertriebskontakt. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.