Beatmungsschläuche aus Silikon

Für die Medizintechnik ist die Siltec ein langjähriger Partner in der Herstellung von Silikon-Beatmungsschläuchen. Diese können mit RDG (Reinigungs- und Desinfektionsgeräte) und Dampfsterilisation mehrmals wieder aufbereitet werden. Wir bieten unseren Kunden zwei CE-zertifizierte, medizinische Beatmungsschläuche für den Klinikbetrieb und Heimbereich bei CPAP-Beatmung. Daneben bieten wir ein breites Portfolio kundenspezifischer Lösungen.

Unsere Beatmungsschläuche entsprechen allen wichtigen Qualitätsansprüchen und zeichnen sich besonders durch normkonforme Zug- und Anschlussfestigkeit, Form- und Knickstabilität sowie Flexibilität aus. Unser Heißvulkanisationsverfahren sorgt für einen besonders hohen Verbund zwischen Muffen, Wendel und Grundschlauch. Zusätzlich erleichtert eine glatte Innenwand die Reinigung, vermeidet Schmutzecken und reduziert bei der Beatmung den Strömungswiderstand der medizinischen Silikonschläuche.

Die medizinischen Atemschläuche bieten wir in passenden Größen für Erwachsene, Kinder und auf Anfrage für Neonaten. Zusätzlich ist die Verwendung in der Veterinärmedizin zum Einsatz bei Tieren möglich. Unser Angebot richtet sich an Händler und Beatmungsgerätehersteller.

Sie möchten sich zu unseren Beatmungsschläuchen beraten lassen oder ein Angebot anfragen?
Kontakt aufnehmen
Angebot anfragen

Vorteile unserer Beatmungsschläuche

Als Silikonschlauch Hersteller bieten wir Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung höchste Qualität und außerordentliche Flexibilität.

Qualitätsmerkmale der Materialien von Siltec

Unsere Silikonbeatmungsschläuche bieten diese Eigenschaften:

  • Sterilisierbar, bspw. mit Dampfsterilisation bei 134°C
  • Mehrfachverwendbar, bei unseren zertifizierten Produkten ist eine Aufbereitung bis zu 100 Mal möglich
  • Hohe Lagerbeständigkeit
  • Sehr gute Beständigkeit gegenüber Reinigungschemikalien und Mikroben

Flexibilität & Individualität in der Herstellung

Wir passen uns Ihren Bedürfnissen für die Beatmungsschlauch Produktion an:

  • Hohe Variabilität der Seriengrößen möglich
  • Länge der Schläuche von 100 bis 2000mm mit CE-Zeichen, auf Anfrage auch länger ohne Zertifizierung
  • Flexible Farbgestaltung
  • Flexibler Muffen- und Konnektoren-Anschluss

Wir bieten Ihnen mit unseren Silikonbeatmungsschläuchen VITASIL® und SPIRASIL® fertige Produkte. Daneben konfigurieren und produzieren wir medizinische Silikonschläuche nach Ihren Wünschen individuell.

VITASIL
SPIRASIL
Spezialanfertigung
Silikon BeatmungsschlauchSilikon Beatmungsschlauch

VITASIL®: Unser Silikon-Beatmungsschlauch für Anästhesie- und Beatmungsgeräte

Ein bewährter medizinischer Silikonschlauch, VITASIL® bietet unseren Kunden:

  • Medizinqualität nach USP Class VI oder ISO 10993 (je nach Vereinbarung)
  • 100% Silikon, biokompatibel nach ISO 10993 und DIN EN ISO 5367
  • Hohe Anzahl an Wiederaufbereitungszyklen (bis zu 100 Mal)
  • Toleranzen E2/M2/L3 DIN ISO 3302-1
  • Zwei Dimensionen:
    – Innen-Ø 9 mm für NW 10/22 (Kinderschlauch)
    – Innen-Ø 19 mm für NW 22 (Erwachsenenschlauch)
  • Anschlussmuffen in verschiedenen Optionen
  • CE-Zeichen Klasse 2a nach 93/42/EWG auf Anfrage
Silikon Beatmungsschläuche CE-zertifiziertSilikon Beatmungsschläuche CE-zertifiziert

SPIRASIL®: Unser Silikon-Beatmungsleichtschlauch für die Heimbeatmung und den Klinikbetrieb

Ein medizinischer Silikonschlauch für Atemunterstützungs- (Bilevel und nCPAP Therapie bei Schlafapnoe) und Aerosoltherapien:

  • Medizinqualität nach USP Class VI oder ISO 10993 (je nach Vereinbarung)
  • 100% Silikon, biokompatibel nach ISO 10993 und DIN EN ISO 5367
  • Einfache Handhabung durch ein geringes Gewicht

  • Toleranzen E2/M2/L3 DIN ISO 3302-1
  • Zwei Dimensionen:
    – Innen-Ø 9 mm für NW 10 (Kinderschlauch)
    – Innen-Ø 16 mm für NW 22 (Erwachsenenschlauch)
  • Anschlussmuffen in verschiedenen Optionen

  • CE-Zeichen Klasse 2a nach 93/42/EWG auf Anfrage

Maß-gefertigte Silikon BeatmungsschläucheMaß-gefertigte Silikon Beatmungsschläuche

Spezialanfertigungen: Beatmungsschläuche nach Ihren Wünschen

Sehr gerne bieten wir unsere langjährige Erfahrung als Hersteller von medizinischen Atemschläuchen um Ihre Anforderungen umzusetzen:

  • Variable Längen, Farben, Toleranzen, Wandstärken, Shorehärten und Muffen Gestaltung
  • Qualitäten entsprechend verschiedener Normen und Zertifikate verfügbar, wie zum Beispiel:
    – USP VI oder ISO 10993 bspw. für Zytotoxizität und Hautirritation
    – FDA §177.2600
    – REACH

  • Weitere Optionen wie Integration von Beheizung und Sensorik, fest verbundene Sets, Beschriftung und peroxidfreie Herstellung